Galerie

Gertraut Hecher

Mein Motto Unsichtbares sichtbar zu machen und Malen aus dem Lichtgrund der Seele” bewegt mich immer wieder dazu, Bilder entstehen zu lassen. 
Dabei gilt meine persönliche Vorliebe der Ölmalerei, ihren Farben und ihrer Technik.

Der Heilige Augustinus

Aus einer Legende über den Heiligen: „…Du willst die Unergründlichkeit Gottes mit deinen
Gedanken ausschöpfen – ich versuche, das Meer auszuschöpfen!“

zu finden im Kloster Kirchberg

Die Heilige Maria

Blau ist die Farbe von Luft und Wasser, Himmel und Sehnsucht, der unendlichen Weite. Es
symbolisiert Treue, Phantasie, geistige Erkenntnis, Wahrheit, Ausgeglichenheit und
Entspannung.

zu finden im Kloster Kirchberg

Der Heilige Dominicus

Bruder Ventura schreibt über Dominikus: „…Und er wollte sich immer über Gott unterhalten, von ihm sprechen und lesen, wenn er unterwegs war, oder er wollte beten.“

zu finden im Kloster Kirchberg

Die Erschaffung des Menschen

Mann und Frau als Einheit und Ganzes – umgeben von einer Hülle aus Licht und darin in Liebe geborgen, gleichsam eingehüllt wie in einer Blüte, die ihre zarten Blätter zur Entfaltung bringt..

derzeit in einer Privatsammlung zu finden

„Malerei ist die Kunst, die Seele zu bewegen durch die Vermittlung der Augen. Wenn der Maler nur bis zu den Augen kommt, hat er nur den halben Weg zurückgelegt:“ 

Denis Diderot

Philosoph

Stilleben

Gemalt mit 18 Jahren als eines meiner ersten Bilder mit Ölmalerei. Angeregt durch die Malerei Rembrandts in Brauntönen gehalten und fasziniert von seiner Kunst, Licht zu malen.

zu finden im Kloster Kirchberg

Ein alter Weinkeller

Entstanden während der „Otterthaler Maltage“ mit Herbert Diernegger. Beim Malen unmittelbar vor Ort konnte ich viele wertvolle Anregungen in der Umsetzung vom Geschauten in Ölmalerei sammeln.

zu finden im Kloster Kirchberg

Halloween

Halloween stellt den Übergang von der „lichten“ (Sommer) zur „dunklen“ (Winter) Jahreszeit dar. Dieses Brauchtum reicht schon sehr weit zurück und bezeichnete ursprünglich den Abend vor dem Fest Allerheiligen: “All Hallows Eve”

zu finden im Kloster Kirchberg

Die Erschaffung des Lichts

…und Gott sprach: „Es werde Licht!“ – Die Hand des Schöpfers kreiert und sein Wort lässt Leben entstehen. Angeregt durch Leonardo Da Vincis Bild von der Erschaffung des Menschen.

aus meinem Schöpfungszyklus 

zu finden im Kloster Kirchberg

Am Sachsenbrunner Teich - realistisch gemalt

Beide Bilder sind in der freien Natur am Sachsenbrunner Teich entstanden. Ein Bild ist impressionistisch nachempfunden, das andere in realistischer Maltechnik gemalt.

zu finden im Kloster Kirchberg

Am Sachsenbrunner Teich - impressionistisch gemalt

Beide Bilder sind in der freien Natur am Sachsenbrunner Teich entstanden. Ein Bild ist impressionistisch nachempfunden, das andere in realistischer Maltechnik gemalt

zu finden im Kloster Kirchberg

„Malend entdecke ich unbekannte Räume in meiner Seele. Die Farben bringen Licht und Heilung.“

Marion Theresa Douret

Künstlerin

Aus dem Zyklus „Die Bekehrung des Paulus“

„Als Paulus sich Damaskus näherte, geschah es, dass ihn plötzlich ein Licht vom Himmel umstrahlte. Er stürzte zu Boden und hörte: Saul, Saul, warum verfolgst du mich?“
(Apg 9,3f.)

zu finden im Kloster Kirchberg

Die Durchlichtung...

7 Bilder in den sieben Spektralfarben – Der Mensch umhüllt vom Licht Gottes, als Sinnbild für die Wandlung des Menschen, wenn er von Gott berührt wird.

zu finden im Kloster Kirchberg

... und sein Wirken

Wenn ein Mensch Gott erfährt, bleibt das nicht ohne Wirkung: Gott selbst wirkt dann durch ihn und Christus wird gleichsam im Antlitz dieses Menschen sichtbar

derzeit in einer Privatsammlung

Ordination Dr. Beirer

Folgende Bilder sind für die Neueröffnung der Ordination von Angelika und Dr. Sebastian Beirer entstanden:

zu finden in der neuen Ordination

Sonnenblume

für die Versuchsküche der
Ernährungswissenschaftlerin

Jesus und der blinde Bettler

für das behindertengerechte Ordinationszimmer

Sonne

für den Behandlungsraum von Herrn Dr. Beirer 

Der Himmlische Schutz

im Stiegenaufgang

Die Vier Erzengel

für den Behandlungsraum von Frau Beirer

Grün

der heilige Erzengel Raphael mit dem heilsamen, grünen Licht

Rot

der heilige Erzengel Uriel als Lichtengel in den apokryphen Schriften der Bibel erwähnt

Orange

der heilige Erzengel Gabriel als Engel der Verkündigung

Blau

der heilige Erzengel Michael als Schützer und Verfechter der guten Kräfte

KONTAKT

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu anstehenden Projekten? Lassen Sie uns in Ruhe bei einer Tasse Kaffe darüber sprechen: